Hausarztpraxis Sigrun Kazalla Fachärztin für Allgemeinmedizin, Rettungsmedizin und Palliativmedizin - Lymphologie -
Hausarztpraxis Sigrun KazallaFachärztin für Allgemeinmedizin, Rettungsmedizin und Palliativmedizin - Lymphologie -

Ursachen und Risikofaktoren

Zu den Hauptrisiken für einen Herzinfarkt zählen Bluthochdruck, Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), erhöhte Blutfettwerte und das Rauchen

Dem Herzinfarkt liegt meist eine Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) der Herzkranzgefäße zugrunde, die Fachleute auch als koronare Herzerkrankung bezeichnen.
Dabei bilden sich in den Gefäßwänden Fett- und Kalkablagerungen (arteriosklerotische Plaques). Diese führen nicht nur zu einer zunehmenden Verengung der Gefäße und zu einer Abnahme des Blutflusses, sondern können auch plötzlich einreißen. Damit entsteht quasi eine "Wunde" der Gefäßinnenwand. Wie immer, wenn ein Blutgefäß verletzt wird, setzen daraufhin die körpereigenen Mechanismen des Wundverschlusses ein. Es bildet sich ein Blutgerinnsel, welches das Herzkranzgefäß verstopfen und so Teile des Herzmuskels von der Durchblutung und damit der Sauer- und Nährstoffzufuhr abschneiden kann.

 

 

Je nach der Bedeutung des Gefäßes für die Versorgung des Gewebes und nach der Dauer des Gefäßverschlusses schädigt der daraus entstehende Sauer- und Nährstoffmangel die Zellen des Herzmuskels. Sie sterben ab, werden in anschließenden Umbauprozessen abgebaut und durch Narbengewebe ersetzt. Sind größere Bereiche des Herzmuskels betroffen und narbig verändert, kommt es zu einer Funktionseinschränkung des Herzens, also zu einer Herzschwäche.
Selten können auch einmal eine Gefäßentzündung (Vaskulitis) oder ein eingeschwemmtes Blutgerinnsel (Embolie) einen Herzinfarkt verursachen.

 

Quelle Herzinfarkt und Untermenues: Apothekenumschau (verändert)

Unsere Praxis wurde zertifiziert durch die Stiftung Praxissiegel

Kontakt und Terminvereinbarung

Hausarztpraxis

Sigrun Kazalla

Augustastraße 59
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 5241

FAX

05651 76982

Rezepttelefon

05651 8744600

 

Unsere Sprechzeiten

Montag         8-12/16-18

Dienstag       8-12

Mittwoch       8-12

Donnerstag   9-12/16-19

Freitag          8-12

 

sowie nach Vereinbarung

 

Details finden Sie unter Sprechzeiten

 

 

Bitte beachten Sie auch den ärztlichen Notdienstplan.

 

Apotheken - Notdienst

Aktuelle Informationen

Liebe Patienten,

 

hier hier und unter "Gesundheitstipps" bieten wir Ihnen aktuelle Informationen zu Ihrer Gesundheitsvorsorge.

 

Unsere Praxis ist Mitglied im Ärztenetz Werra-Meißner

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hausarztpraxis Sigrun Kazalla

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.