Hausarztpraxis Sigrun Kazalla Fachärztin für Allgemeinmedizin, Rettungsmedizin und Palliativmedizin - Lymphologie -
Hausarztpraxis Sigrun KazallaFachärztin für Allgemeinmedizin, Rettungsmedizin und Palliativmedizin - Lymphologie -

 

 

Schmerzen im Bereich des Brustbeines und der linken Brustseite, die bis in den Hals oder den Arm ausstrahlen – diese Symptome können zum Beispiel Anzeichen eines Herzinfarktes sein.

 

 

 

 

Typische Anzeichen eines Herzinfarktes sind länger als fünf Minuten anhaltende Schmerzen im Bereich des Brustbeines und der linken Brustseite, die bis in den Hals oder den Arm ausstrahlen können.
Schmerzen können jedoch auch in anderen Teilen des Brustkorbes, im Oberbauch oder Rücken auftreten. Häufige Begleiterscheinungen sind Blässe, eine Engegefühl in der Brust, Schwäche, Kaltschweißigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Atemnot und Kreislaufstillstand.
Selbst der Arzt kann allein anhand des Schmerzbildes oft kaum entscheiden, ob das Herz die Ursache für die Beschwerden ist oder nicht. Gerade bei Frauen liegen häufig nicht die typischen Anzeichen eines Infarktes vor.

Aber auch bei Diabetikern kann die Diagnose schwierig sein. Die sogenannte autonome Neuropathie, eine durch die Zuckerkrankheit verursachte Schädigung der Organnerven, kann dazu führen, dass Diabetiker Herzschmerzen nicht wahrnehmen und so einen fast beschwerdefreien "Stummen Infarkt" erleiden.

 

Mögliche Komplikationen

Eine häufige Komplikation des Herzinfarktes sind Rhythmusstörungen. Eine Elektroschocktherapie (Defibrillation) kann manche von ihnen – zum Beispiel das Kammerflimmern – unterbrechen und die normale Herzaktivität wieder herstellen. Weitere Folgen vor allem ausgedehnter Herzinfarkte können Herzschwäche, Ausstülpungen (Aneurysmen) oder Einrisse der Herzwand (Ventrikel- oder Septumruptur) sowie Entzündungen des Herzbeutels (Perikarditis) sein.

Unsere Praxis wurde zertifiziert durch die Stiftung Praxissiegel

Kontakt und Terminvereinbarung

Aktuelle Informationen

Liebe Patienten,

 

hier hier und unter "Gesundheitstipps" bieten wir Ihnen aktuelle Informationen zu Ihrer Gesundheitsvorsorge.

 

Hausarztpraxis

Sigrun Kazalla

Augustastraße 59
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 5241

FAX

05651 76 982

Rezepttelefon

05651 33 88 53

 

Unsere Sprechzeiten

Montag         8-12/16-18

Dienstag       8-12

Mittwoch       8-12

Donnerstag   9-12/16-19

Freitag          8-12

 

sowie nach Vereinbarung

 

Details finden Sie unter Sprechzeiten

 

 

Bitte beachten Sie auch den ärztlichen Notdienstplan.

 

Apotheken - Notdienst

Unsere Praxis ist Mitglied im Ärztenetz Werra-Meißner

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hausarztpraxis Sigrun Kazalla

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.