Hausarztpraxis Sigrun Kazalla Fachärztin für Allgemeinmedizin, Rettungsmedizin und Palliativmedizin - Lymphologie -
Hausarztpraxis Sigrun KazallaFachärztin für Allgemeinmedizin, Rettungsmedizin und Palliativmedizin - Lymphologie -

Jugend-Gesundheits-Untersuchung

 

Gesundheits-Check im Jugendalter

 

Seit 1998 umfasst das Früherkennungsprogramm für Kinder mit der J1 noch eine zehnte Untersuchung. Die Jugendgesundheitsuntersuchung, J1, wendet sich an

 

Jugendliche im Alter von zwölf bis 14 Jahren.

 

Nach einer längeren Zeitspanne bietet sie noch einmal die Gelegenheit, den allgemeinen Gesundheitszustand Ihres Kindes, seinen Impfstatus und seine Entwicklung insgesamt zu überprüfen. Sollte es Probleme geben, zum Beispiel Fehlhaltungen aufgrund von Wachstumsschüben, können diese bei der J1 frühzeitig erkannt und behandelt werden.

 

Der Gesetzgeber hat diese Möglichkeit geschaffen, um chronische Schäden der Heranwachsenden frühzeitig zu erkennen.

 

Bitte nutzen Sie diese Chance für die gesunde Zukunft Ihres Kindes.

 

Die Untersuchung ist eine Kassenleistung.

 

mehr Infos unter  kindergesundheit-info.de 



Unsere Praxis wurde zertifiziert durch die Stiftung Praxissiegel

Kontakt und Terminvereinbarung

Aktuelle Informationen

Liebe Patienten,

 

hier hier und unter "Gesundheitstipps" bieten wir Ihnen aktuelle Informationen zu Ihrer Gesundheitsvorsorge.

 

Hausarztpraxis

Sigrun Kazalla

Augustastraße 59
37269 Eschwege

 

Telefon

05651 5241

FAX

05651 76 982

Rezepttelefon

05651 33 88 53

 

Unsere Sprechzeiten

Montag         8-12/16-18

Dienstag       8-12

Mittwoch       8-12

Donnerstag   9-12/16-19

Freitag          8-12

 

sowie nach Vereinbarung

 

Details finden Sie unter Sprechzeiten

 

 

Bitte beachten Sie auch den ärztlichen Notdienstplan.

 

Apotheken - Notdienst

Unsere Praxis ist Mitglied im Ärztenetz Werra-Meißner

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hausarztpraxis Sigrun Kazalla

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.